Meilenstein beim Deutsch-Sorbischen Naturmarkt im Biosphärenreservat Oberlausitz

Der Deutsch-Sorbischer Naturmarkt in Wartha wird seit 1998 von der Biosphärenreservatsverwaltung veranstaltet. Zweimal im Jahr, im Frühling und im Herbst. Man merkt den Märkten die liebevolle Ausrichtung deutlich an. Hier gelten ökologische, regionale und handwerkliche Aspekte mehr als möglichst hoher Gewinn.

Die Verwaltung selbst schreibt dazu:

"Auf unseren Märkten soll erlebbar werden, dass aus der Region für die Region produziert und verkauft werden kann und qualitativ hochwertige, frische Ware mit sicherer Herkunft zu erwerben ist.   Besonderen Wert bei der Auswahl der Händler legen wir auf eine verbrauchernahe und möglichst ökologische Produktion.

Über die ca. 80 Erzeuger, Händler und Handwerker wird für ein Kaufverhalten zur Rückbesinnung auf Produkte aus der eigenen Region bei den jeweils ca. 4.000-5.000 Besuchern geworben, und die entsprechende Nachfrage erhöht.

Der Besucher hat auf dem Markt Gelegenheit, sich in persönlichem Kontakt über Herkunft und Qualität der Produkte direkt beim Erzeuger zu erkundigen. Damit werden   Produktionsabläufe transparent, das schafft Vertrauen in die Erzeugnisse. Somit erfahren speziell kleinere Landwirtschafts- und Handwerksbetriebe für regionaltypische und umweltverträgliche Produktion notwendige Unterstützung."

Sehen wir uns in Wartha?

Dazu pflegen die Märkte sorbische Kultur, denn zum Marktprogramm gehören stets zahlreiche Ensembles sorbischer Volkskünstler und viele Aussteller sprechen sorbisch. – Meilenstein nicht, aber wir üben bis zum 8. September ein paar sorbische Vokabeln, versprochen.



Wir freuen uns jedenfalls sehr und sind ziemlich stolz, dieses Jahr als Aussteller ausgewählt worden zu sein. Die Sache ist nämlich: Natürlich treffen wir Sie bei jedem Naturmarkt gern, sonst würden wir ja nicht mitmachen. Aber bei diesem, nun, da noch ein kleines bisschen mehr, denn der
 Deutsch-Sorbische Naturmarkt, der passt in seinen Werten einfach zu allem, wofür auch Meilenstein steht.



Also: Besuchen Sie uns, am 8. September 2018, ab 10 Uhr, auf dem Hof der Biosphärenreservatsverwaltung in Wartha.  
Wir bringen unter anderem unsere ökologischen Pflanzsteine, Lampen-Unikate und eine ganz besondere Gartenbank mit. 

Witajće k nam!

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


KONTAKT

Büro: Anne Fischer
Telefon: 0351/37462582
Handy: 0157/31375845
Email: info@meilensteindesign.de